Für ein harmonisches Miteinander zwischen Kind und Hund

Bei unserem Hunde-Führerschein geht es vor allem darum ein harmonisches Miteinander zwischen Kind und Hund zu schaffen. Die Kinder bekommen die richtigen Verhaltensweisen im Umgang mit dem Hund vermittelt.

Sie lernen die Körpersprache anhand von Bildkarten und gemeinsam mit Therapiehund Balu kennen. Sie lernen, was im Umgang mit Hunden wichtig ist und was der Hund alles braucht, um sich wohlzufühlen.

Was mache ich, wenn

Vorurteile und Unsicherheiten werden abgebaut. Spielerisch wird das Ganze untermalt mit verschiedenen Aktivitäten wie z.B. Streicheln und Leckerli-Suchspiele, Tierarzt-Rollen-Spiel, Kommandos geben und Kunststücke einüben und vielem mehr.